Telefonie

pascom - VoIP made in Germany

Die quelloffene Telefonie-Lösung des Deggendorfer Herstellers pascom Netzwerktechnik integriert klassisches ISDN, Voice-over-IP (SIP) und analoge Telefonie. Dank einer Vielzahl von Schnittstellen und Programmiermöglichkeiten fügt sich die Lösung nahtlos in die IT ihres Unternehmens ein, so existiert bspw. auch eine Schnittstelle zu unserer SNS CRM-Lösung. pascom skaliert, ist hochverfügbar und kosteneffizient.

Als technologische Basis dient dabei das weit verbreitete LINUX OpenSource-Projekt "Asterisk" mit dem auch komplexeste Anforderungen, bspw. in Call-Center-Umgebungen oder der Verbindung mehrerer Niederlassungen, realisiert werden können. Zusätzlich können Sie Skill Based Routing mit Interactive Voice Tagging mit Kriterienbewertung nutzen: verteilen Sie eingehende Anrufe automatisch, schnell und effizient anhand der Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter.

Im Gegensatz zu anderen Lösungen, wird pascom anhand der Mitarbeiterzahl lizenziert. Somit bezahlen Sie für einen Mitarbeiter mit einem ganzen Gerätezoo nur eine Lizenz. Auch die Integration lässt sich ohne weitere zusätzliche Softwareprodukte oder TAPI-Server realisieren. Unsere GFI Notes-Applikationen sind mit einfachsten Mitteln zu integrieren.

pascom unterstützt Telefone unterschiedlicher Hersteller (SNOM, Yealink, Aastra) und wird mit einem unter Windows und Mac OS/X lauffähigen Softphone-Client ausgeliefert.

pascom ist sowohl als reine Software-Lösung aber auch als vorkonfigurierte Appliance verfügbar. Die GFI unterstützt Sie bei Planung, Installation und Wartung ihrer pascom-Telefonanlage.

Detailinformationen

pascom Desktop-Clients

Desktop-Clients sind für Microsoft Windows, Apple Mac OS/X und Linux verfügbar. Der pascom Client stellt eine komfortable Oberfläche für die Nutzung der Telefoniefunktionen zur Verfügung. Dabei können entweder direkt an den Rechner angeschlossene Headsets zum Einsatz kommen oder aber das dem Arbeitsplatz zugewiesene Tischtelefon "ferngesteuert" werden.

Dem Benutzer stehen vielfältige Möglichkeiten zur direkten Anwahl von Rufnummern vom PC aus zur Verfügung: TAPI, REST-API oder eine selbst definierbare Tastenkombination.


pascom Clients für Smartphones: Von der Telefonanlage zu Mobile Unified Communication

Die Arbeitswelt verändert sich zusehends. Neben dem klassischen Heimarbeitsplatz gewinnen auch andere Modelle immer mehr Anhänger. Ob nun in einem Coworking-Space, einem Café mit kostenlosem WLAN oder aber im ICE. Überall trifft man Menschen, die in der einen oder anderen Form ihrer Arbeit nachgehen. In vielen Unternehmen sind die klassischen Büroarbeitsplätze längt flexiblen Meeting- und Teamwork-Spaces gewichen.

Damit verliert die klassische Telefonie mit Festnetztelefonen immer mehr an Bedeutung. Das Mobiltelefon ist längst Dreh- und Angelpunkt der Kommunikation mit Kunden, Partnern und Kollegen. Oft erkauft man sich damit erhebliche Komforteinbussen: Fehlende Teamfunktionen sowie mehrere Rufnummern zur Kontaktaufnahme sind nur die Spitze des Eisbergs.

Mit Mobile Unified Communication gibt es einen Ausweg: Clients für Apple iOS und Android Smartphones verwandeln das Mobiltelefon in eine Nebenstelle ihrer pascom PBX. Die Clients können sowohl ergänzend zu bestehenden Tischtelefonen und Desktop-Clients als auch als alleinige Ausstattung ihres Teams eingesetzt werden.

Ihre Benutzer sind über ihre gewohnte Nebenstelle erreichbar. Abgehende Gespräche werden über das Amt ihrer pascom PBX geführt. Damit wird ihren Gesprächspartnern ihre Festnetznummer angezeigt. Ideal für "Bring your own device"-Szenarien da die Angerufenen nicht die Rufnummer des (privaten) Mobiltelefons erfahren. Der Einsatz von lokalen Prepaid-Karten auf Auslandsreisen ist ebenfalls unproblematisch, da der Single Point of Contact die Rufnummer der dienstlichen Nebenstelle ist.

Die GFI Informationsdesign bietet Ihnen nicht nur die benötigte Hard- und Software, sondern unterstützt Sie mit ihrer langjährigen Erfahrung bei der Implementierung und Nutzung von Mobile UC in eigenen Unternehmen.


pascom Cloud-Hosting

Die GFI Informationsdesign ist Cloudhosting Partner von pascom und stellt Ihnen die Nutzung einer pascom PBX zum monatlichen Festpreis pro Benutzer zur Verfügung.

Gegenüber klassischen Cloud-Telefonieanbietern verfügen Sie nicht nur über alle Features der leistungsstarken pascom PBX, sondern sind auch frei bei der Wahl ihres SIP-Anbieters. So lassen sich auch Anschlüsse bei verschiedenen SIP-Anbietern - auch im Ausland - mit wenigen Handgriffen einbinden.

Für die Nutzung einer pascom PBX in der Cloud benötigen Sie in der Regel keine zusätzliche VPN-Verbindung. Sprache und Signalisierung werden verschlüsselt zwischen ihren Endgeräten und der pascom PBX in unserem Rechenzentrum ausgetauscht. Dadurch lassen sich sehr schnell und kostengünstig Heimarbeitsplätze einrichten. Verfügt ihr Benutzer bereits über eine pascom Lizenz, so fallen bis auf evtl. benötigte Telefonhardware keine weitere Kosten an.


Unterstützte Telefone und VoIP-Adapter

Da pascom mit SIP-Protokoll arbeitet, können grundsätzlich nahezu alle SIP kompatiblen Telefone und IP-Gateways verwendet werden. Sinnvollerweise sollten Sie aber nur auf offiziell unterstützte Hardware setzen, da diese vom Hersteller für Sie getestet wurde und größtmögliche Kompatibilität zu den Funktionen der Telefonanlage sicherstellt.

Telefonhersteller:

  • Auerswald
  • Grandstream
  • Mitel Aastra
  • SNOM
  • Yealink (u.a. T42, T46, T48)

DECT-Gateways:
  • Mitel Aastra
  • SNOM
  • Yealink

a/b Adapter und ISDN-Gateways
  • beronet
  • Cisco (u.a. SPA 112)
  • Patton


Connectoren zu externen Systemen

Die pascom PBX verfügt über eine Vielzahl von Connectoren zu externen Systemen. So lässt sich die Benutzereinrichtung und Verwaltung bspw. über Microsoft Active Directory oder anderen LDAP-Systemen automatisieren. Genauso einfach ist es möglich, das interne Telefonbuch ihrer pascom PBX mit Daten aus einem CRM-System zu befüllen.

Für folgende Systeme werden aktuell Connectoren von pascom angeboten:

  • Active Directory
  • Datev
  • Exchange
  • LDAP
  • OTRS
  • Skype
  • Univenten Corporate Server (UCS)
  • WombatDialer

Die GFI Informationsdesign bietet darüber hinaus angepasste HCL Notes Schablonen (".ntf") für das persönliche Adressbuch, die Mailbox und die von uns entwickelte SNS Produktfamilie an.